Förderprojekte

Wir möchten unsere Tätigkeiten laufend ausbauen und verbessern. Förderprojekte sind langfristige Ideen, welche unseren täglichen Betrieb nur am Rande beeinflussen und wir deshalb über eine gesonderte Geldsammlung ermöglichen wollen. 

Renovation des Sportplatzes

Der Sportplatz in Sawinggrai wird von vielen Kindern und Jugendlichen regelmässig benützt. Leider ist dieser jedoch sehr schlicht ausgestattet und birgt zudem viele Verletzungsgefahren.

Gerne möchten wir den Sportplatz renovieren und ausbauen. Nach einer Säuberung und Ausebnung des Platzes, sollen Netze für Tore und zur Abgrenzung des Spielfeldes angeschafft werden. Als weiteren Schritt soll eine Volleyballnetzanlage installiert werden. Zudem möchten wir ein kleines Materialhaus für Bälle und weitere Spiele aufstellen.

Insgesamt rechnen wir mit Kosten von rund CHF 2´000 für Material, Löhne und Transporte. Wie bei sämtlichen Projekten möchten wir einigen Einheimischen diese Arbeit übertragen.

* Bitte im Spendenformular das gewünschte Projekt angeben

 

Jugend Care Center Sorong

Sorong ist mit 220´000 Einwohnern die grösste Stadt in der Umgebung von Raja Ampat. Die Armut in der Stadt ist sehr hoch und viele Kinder und Jugendliche leben auf der Strasse. Wir möchten ihnen helfen und einen geeigneten Aufenthaltsort ermöglichen.

Hierfür möchten wir ein Haus in Sorong mieten und Personal einstellen. Die Kinder sollen betreut werden und die Möglichkeit erhalten, tägliche mindestens eine warme Mahlzeit zu erhalten. Schritt für Schritt werden auch kleinere Unterrichtseinheiten organisiert. Für uns ist es sehr wichtig wichtig, diesen jungen Menschen eine Perspektive abseits der Strassen zu geben und sie von Drogen und Kriminalität fernzuhalten. Schlussendlich soll ihnen dadurch eine bessere und vor allem sicherere Zukunft geboten werden.

Wir rechnen mit Totalkosten von CHF 20´000 pro Jahr für sämtliche Ausgaben rund um das Projekt. 

* Bitte im Spendenformular das gewünschte Projekt angeben

 

Sommerschule in Bandung

 

Mathematische Aufgaben sind für die Kinder und Jugendlichen aus Raja Ampat schwierig zu bewältigen, da in ihrem täglichen Unterricht nur wenig Wert auf dieses Fach gelegt wird. Um dies zu ändern, wollen wir jeden Sommer während den Schulferien zwei Schülerinnen und Schüler der High School nach Bandung (Java, Indonesien) in einen Sommeraufenthalt schicken. Dort werden sie von einer ausgebildeten Mathematiklehrerin betreut und unterrichtet. Neben dem Besuch der Schule stellen das Reisen und die Entdeckung einer neuen Gegend für die Kinder eine grosse und einmalige Chance dar. Viele haben ihre Heimat vor allem in diesem Alter noch nie verlassen und werden durch die Reise wertvolle Erfahrungen sammeln können.

Pro Kind kostet dieser Aufenthalt rund CHF 1'500.

* Bitte im Spendenformular das gewünschte Projekt angeben

Folge uns auf unseren Social Media Kanälen 
  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram

© 2019 Verein Child Aid Papua.
Proudly created with Wix.com